Hypnose Online!

Nicht nur in Zeiten von Corona stellt eine Online-Sitzung bei mir zu einer Sitzung in der Praxis eine hervorragende und absolut gleichwertige Alternative dar. Auch die Raucherentwöhnung  lässt sich über eine Online-Sitzung durchführen.

 

Sie bleiben gemütlich bei sich zu Hause, in Ihrer bekannten, sicheren und ruhigen Atmosphäre, ohne Stress im Vorfeld. Dort mache ich zusammen mit Ihnen eine Hypnosesitzung oder den Yager-Code via Internet. Was Sie benötigen, ist ein Computer oder Notebook mit Kamera und Lautsprecher oder Kopfhörer und Mikrofon. Technisch ist das ganz einfach.


Optimal ist es natürlich, wenn Sie einen Raum haben, in dem sie während der Zeit unserer gemeinsamen Sitzung ungestört sind. Die Vorbehalte vieler Menschen, dass ein Online-Coaching vielleicht anonym oder unpersönlich wirken könnte, ist vollkommen unbegründet. So auch die Rückmeldungen von Klienten, die diesen Service bereits erlebt haben.

 

 

Was ist, wenn die Verbindung abbricht?

Keine Sorge! Selbst wenn die Verbindung mal abbrechen sollte und Sie gerade in Hypnose sind, können Sie die Trance ganz einfach selbst beenden. Sie können nicht in Hypnose „stecken bleiben“, da die Hypnose keinen Kontrollverlust mit sich bringt. Manche Menschen fallen durch die Entspannung in gewohnter Umgebung in einen leichten Schlaf – um dann ganz von selbst und erholt wieder aufzuwachen.

Vorteile der Online-Sitzung

  • Keine Anfahrtswege
  • Regionale Unabhängigkeit: Sie müssen nicht in Cochem sein
  • Zeitersparnis
  • Flexiblere Terminfindung
  • Sie kennen Ihre Umgebung und können noch besser loslassen
  • Keine Übertragung von Erkältungs- oder anderen Keimen

Wie ist der Ablauf bei einem Online-Termin?

  • Sie nehmen wie gewohnt telefonisch oder per E-Mail Kontakt zu mir auf, führen ein Vorgespräch und vereinbaren einen Termin.
  • Sie erhalten eine E-Mail mit der Rechnung zur Online-Sitzung. Der Rechnungsbetrag wird vor der Sitzung auf das angegebene Konto überwiesen.
  • Danach erhalten Sie per E-Mail eine Bestätigung mit einem Link zu der gebuchten Online-Sitzung.
  • An Ihrem Termin betreten Sie die Online-Sitzung über diesen Link.

Kostenfreie Audiodatei zum Download

Nach Erkenntnissen der Epidemiologen berühren wir in einer Stunde unser Gesicht 23 mal unbewusst. Und wegen der Nähe zu den Schleimhäuten ist dies für Viren ein leichter Weg in unseren Körper einzudringen und uns zu infizieren. Hypnose ist ein ausgezeichneter Weg alte, schlechte Gewohnheiten  zu brechen und gute Gewohnheiten zu installieren. Daher liegt es nahe, dass Hypnose eine großartige Möglichkeit wäre, um die Anzahl der Berührungen Ihres Gesichts zu verringern, pro Stunde und damit pro Tag. Und damit verringert sich die Möglichkeit einer Infektion. Hören Sie diese Trance bitte nur an einem Ort an dem Sie ungestört sind und Sie sich vollkommen entspannen können.

 

Laden Sie sich gerne die nachfolgende kostenfreie Audiodatei herunter. Diese kann täglich, wenn gewünscht auch mehrmals täglich angewendet werden. Das einzige was Sie machen müssen, ist einfach den Worten und dem Klang der Stimme folgen. In der Audiodatei verwende ich "Du", weil die persönliche Ansprache vom Unterbewusstsein besser angenommen wird.


Download
Coronavirus präventive Maßnahme
Hände berühren Gesicht nicht.mp3
MP3 Audio Datei 9.6 MB

Kontakt

Praxis für Hypnose

Thorsten Loosen

im

Zentrum der ganzheitlichen Gesundheit

Karolinger Weg 2

56812 Cochem (Mosel)

 

Tel: 02671/5062008

info@loosen-hypnose.de

Sie möchten einen Termin ausmachen?